Spiel. Platz. Nikola.

mit Pia Kolb, Schauspielerin und Johannes Schön, Schauspieler

Über das Theaterprojekt:

Wir spielen Theater wie es das noch nie gegeben hat in Nikola. Wir spielen ein Stück, dass es noch nicht gibt. Wir gehen auf die Suche nach einer Geschichte, die wir noch nicht kennen. Die Suche beginnt in Nikola und sie beginnt bei euch. Wir gehen auf Schatzsuche und Entdeckungsreise durch euer Viertel. Wir suchen das Alte, das Neue, das Langweilige und das Vielfältige an Nikola. Ihr zeigt uns euren Lieblingsplatz und Orte, die ihr nicht mögt, oder einfach besondere Orte. Welche Geschichten kennt ihr schon? Was habt ihr in Nikola schon erlebt? Was würdet ihr dort gern erleben? Was tut ihr dort am liebsten? Was fehlt euch noch? Vielleicht beginnt unsere Geschichte irgendwo zwischen diesen Orten und Fragen. Die Geschichte nimmt uns mit auf eine Reise voller Abenteuer. Wir finden sie. Wir erfinden sie. Und wir lassen sie enden, wo wir wollen. Dann schreiben wir sie auf und setzen sie in Szene. Am Ende gibt es eine Aufführung, bei der ihr die Stars seid.

Infos zum Kurs:

Dieser Kurs ist ein Kooperationsprojekt zwischen TheaterSpielKunst e. V., Zentrum für Arbeit und Kultur Landshut e. V. und das Soziale Stadt Landshut Quartiersmanagement.

Ort:im ZAK-WELTCAFE am Kennedyplatz, Seligenthalerstrasse 22, 84034 Landshut

Zeit: ab 19. Oktober, freitags 15-17 Uhr

Kosten: keine!

Die Anmeldung zu diesem Kurs erfolgt direkt vor Ort oder über das Quartiersbüro am Kennedyplatz, Frau Schöfthaler, Tel. 96549100

Noch Fragen? Ruft uns an: (089) 43988007 (Erika )

Wir bedanken uns für die Förderung über das Paritätische Bildungswerk BV e. V. im Rahmen des Programms Kultur macht stark.